Backlinks durch Gratisblogs erstellen

Kurztipp

Gerade am Anfang eines neuen Webprojekts ist es wichtig ein so genanntes Grundrauchen für die Backlinks zu erzeugen. Hierzu eignen sich kostenlose Blogs wie z.B weebly ganz gut. Auf http://heissluftfritteuse1.weebly.com/ z.b habe ich so einen Dienst genutzt um das Projekt https://heissluft-fritteusen.de etwas zu pushen.

Das wichtige bei der Nutzung solcher Dienste es am Anfang nicht zu übertreiben. Ein oder zwei Freeblogs die Woche sind eigentlich ausreichend um die ersten Indexierungen voran zu bringen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*